Christoph Maeder

ORCID:0000-0003-3764-4152

Christoph Maeder (Dr. oec. HSG), geb. 1956, forscht und lehrt als Professor an der PH Zürich. Er wurde 2015 mit dem Forschungspreis Ethnographie der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der Hochschule Fulda ausgezeichnet. Seine Forschungsschwerpunkte sind »people processing organizations« (van Mahnen) wie Schulen, Kindergärten, Spitäler, Gefängnisse, Arbeitslosenprogramme, u.a.m., die er mit ethnographischen und diskursanalytischen Methoden erschliesst.

Web: PH Zürich
Seismo Verlag

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung