Ulrike Manz

Ulrike Manz (Dr. phil.), Soziologin, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der Körpersoziologie, Wissenssoziologie und Biopolitik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: VerKörperungen/MatteRealities – Perspektiven empirischer Wissenschaftsforschung

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leben mit den Lebenswissenschaften
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-07-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Leben mit den Lebenswissenschaften

Wie wird biomedizinisches Wissen in Alltagspraxis übersetzt?

Alltägliche Dosis – biomedizinisches Wissen wird in den Massenmedien prominent diskutiert und von uns allen in alltägliche Praktiken übersetzt. Der Band diskutiert diese Formen der lebensweltlichen Aneignung lebenswissenschaftlichen Wissens.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung