Christa Markom

Christa Markom (Dr. phil.) lehrt Migrationsanthropologie am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie der Universität Wien. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Rassismus-, Migrations- und Bildungsforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Ethnologie und Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: Uni Wien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rassismus aus der Mitte
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-01-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rassismus aus der Mitte

Die soziale Konstruktion der »Anderen« in Österreich

Was denkt und weiß »die Mitte« der österreichischen Gesellschaft über »die Anderen« und wie geht sie mit Sprachge- und verboten um?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung