Britta Marschke

ORCID:0000-0002-5553-9105

Britta Marschke (Dr. phil.), geb. 1963, leitet als Mitgründerin und Geschäftsführerin die Migrantenorganisation »Gesellschaft für Interkulturelles Zusammenleben (GIZ) gGmbH« in Berlin. Sie war Lehrbeauftragte u.a. an der Freien Universität Berlin am Fachbereich Erziehungswissenschaft und wissenschaftliche Referentin für Migrations- und Flüchtlingspolitik im Berliner Abgeordnetenhaus. Sie konzipiert und realisiert verschiedene Projekte im Bildungs- und Integrationsbereich.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Erwachsenen- und Weiterbildung, Pädagogik, Psychologie, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpsychologie

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: GIZ Berlin
Instagram
Facebook

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kollegiale Fallberatung für Pädagogen und Pädagoginnen
ab ca. 30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kollegiale Fallberatung für Pädagogen und Pädagoginnen

Neue Wege der Onlineberatung

Entwicklung von beruflicher Kompetenz und Resilienz in pädagogischen Arbeitsfeldern: Praxisnahe Beratung vor Ort und online.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung