James Martin

James Martin is Professor of Political Theory at Goldsmiths, University of London. His research includes studies on Continental political theory, psychoanalysis, and rhetoric.

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Psychopolitics of Speech
ab 79,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Psychopolitics of Speech

Uncivil Discourse and the Excess of Desire

A new approach to rhetoric drawn from Lacanian psychoanalysis – the book argues that public speech works to organise unconscious desire.

Buchbeiträge


  1. Psychopolitics of Speech

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Content

    Seiten 5 - 6
  3. Preface

    Seiten 7 - 8
  4. Introduction

    Seiten 9 - 24
  5. 1. Bodies of Speech

    Seiten 25 - 52
  6. 2. Voicing Desire

    Seiten 53 - 82
  7. 3. Talking to Excess

    Seiten 83 - 108
  8. 4. The Force of the Bitter Argument

    Seiten 109 - 138
  9. 5. An Ethics of Speech?

    Seiten 139 - 168
  10. Conclusion

    Seiten 169 - 174
  11. Bibliography

    Seiten 175 - 186

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung