Hildegard Matthies

Hildegard Matthies (Dr. rer. pol.) ist Mitglied der Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik am WZB und forscht u.a. seit vielen Jahren zu Karrieren in der Wissenschaft.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Responsivität der Wissenschaft
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-10-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Responsivität der Wissenschaft

Wissenschaftliches Handeln in Zeiten neuer Wissenschaftspolitik

Die Wissenschaft gerät zunehmend unter gesellschaftlichen Erwartungsdruck. Unter Rückgriff auf das Konzept der Responsivität geht das Buch der Frage nach, welche Rolle diese neue Herausforderung für Wissenschaftler_innen spielt.

Buchbeiträge


  1. Die Responsivität der Wissenschaft

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Einleitung

    Seiten 7 - 16
  4. Die Responsivität wissenschaftlicher Karrieren

    Seiten 177 - 208
  5. Literatur

    Seiten 231 - 262
  6. Autorinnen und Autoren

    Seiten 263 - 264
  7. Backmatter

    Seiten 265 - 268

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung