Stephanie Maxim

Stephanie Maxim (Dr. phil.) lehrt Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Geschlechtsbezogene Pädagogik, Theorien der Differenz und Alterität sowie Bildungs- und Erziehungsphilosophie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Theorie Bilden

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Wissen und Geschlecht
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissen und Geschlecht

Zur Problematik der Reifizierung der Zweigeschlechtlichkeit in der feministischen Schulkritik

Wie ist feministische Schulkritik möglich – fragt der Band. Und zeigt Wege auf, die unbeabsichtigte Festschreibung der Zweigeschlechtlichkeit zu vermeiden.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung