Markus May

Markus May (Prof. Dr.) lehrt Neuere deutsche Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen u.a. Phantastik als kulturelles Phänomen, Geschichte und Theorie der Lyrik, deutsch-jüdische Literatur, Literatur- und Kulturtheorie und literarische Übersetzung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, Popkultur

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: LMU München
»Winter Is Coming«

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Den Drachen denken
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-07

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Den Drachen denken

Liminale Geschöpfe als das Andere der Kultur

Der Mensch und sein Monster – eine kultur- und medienwissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Drachen als dem Anderen im und zum Menschen.
Die Welt von »Game of Thrones«
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-09-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Welt von »Game of Thrones«

Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf George R.R. Martins »A Song of Ice and Fire«

Religion, Sexualität, Macht, Herrschaft und viel Gewalt – die Analysen von »A Song of Ice and Fire / Game of Thrones« geben Aufschluss über die weltweite Faszination des Phänomens.
Gewinner des Deutschen Phantastik Preises 2017 in der Kategorie »Bestes Deutschsprachiges Sekundärwerk«!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung