Harun Maye

Harun Maye (Dr. phil.), geb. 1973, vertritt die Professur für Medienwissenschaft am Seminar für Medienwissenschaft der Universität Basel. Seine Forschungsschwerpunkte sind die deutsche Literaturgeschichte seit dem 18. Jahrhundert, Begriffs- und Metapherngeschichte, Medien und Kulturtechniken, Literatur und politische Philosophie, Geschichte der Lesung und des Lesens.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Web: Harun Maye

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Unsichtbarkeit des Politischen
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Unsichtbarkeit des Politischen

Theorie und Geschichte medialer Latenz

Politik und Medien – ein Verhältnis von Verbergen und Enthüllen. Das analysiert dieser Band.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung