Sabine Mecking

Sabine Mecking (Prof. Dr. phil.), geb. 1967, ist Professorin für Hessische Landesgeschichte an der Philipps-Universität Marburg und Direktorin des Hessischen Landesamtes für geschichtliche Landeskunde in Marburg. Sie hat zuvor an den Universitäten und Hochschulen in Düsseldorf, Duisburg, Kopenhagen, Münster und Prag gelehrt. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehören Moderne Landes-, Regional- und Stadtgeschichte, Historische Protest- und Demokratieforschung, Polizei- und Verwaltungsgeschichte sowie Musik- und Kulturgeschichte.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: Uni Marburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Skandal!? Stadtgeschichten aus Marburg im 20. Jahrhundert
ab ca. 29,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Skandal!? Stadtgeschichten aus Marburg im 20. Jahrhundert
Funktionsweisen, Verlaufsmuster und Auswirkungen von Skandalen: eine moderne und interdisziplinäre Stadtgeschichte am Beispiel Marburgs.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung