Hanna Meißner

Hanna Meißner (Dr. phil.) lehrt am Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der Technischen Universität Berlin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Gesellschaftstheorie, feministische Theorie, Wissenschaftsforschung sowie Arbeits- und Organisationssoziologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jenseits des autonomen Subjekts
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-08-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits des autonomen Subjekts

Zur gesellschaftlichen Konstitution von Handlungsfähigkeit im Anschluss an Butler, Foucault und Marx

Das autonome Subjekt ist in der Krise – ist es überhaupt noch handlungsfähig? Die kritische Analyse stellt Butler, Foucault und Marx in einen gesellschaftstheoretischen Zusammenhang.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung