Anne-Rose Meyer

Anne-Rose Meyer (Dr.) ist Juniorprofessorin im Bereich Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Interkulturalität, Ästhetik, deutschsprachige Literatur der Zwischenkriegszeit und Gegenwart, französische Literatur des 19. Jahrhunderts, Schnittstellen zwischen Literatur, Anthropologie und Medizin.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Interkulturelle Mahlzeiten
Neu
30,80 €
Erscheinungsdatum: 2008-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Interkulturelle Mahlzeiten

Kulinarische Begegnungen und Kommunikation in der Literatur

Essgewohnheiten, Tischsitten, Nahrungstabus in der Literatur: Wie wird über Mahlzeiten in verschiedenen Kulturen geschrieben? Ein Streifzug durch die Literatur, vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung