Thomas Meyer

Thomas Meyer lehrt deutsche Literatur und Sprache an der Sophia Universität in Tokyo und an der Dokkyo Universität in Saitama. Seine Forschungsschwerpunkte sind Gedächtnis- und Schrifttheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die phantastische Gabe des Gegen-Gedächtnisses
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die phantastische Gabe des Gegen-Gedächtnisses

Ethik und Ästhetik in Thomas Bernhards »Auslöschung«

Traum (in) der »Auslöschung«: Für einen erhabenen Augenblick erhellt uns die (un)mögliche Synthese von Literatur und Philosophie das Phantastische.

Buchbeiträge


  1. Die phantastische Gabe des Gegen-Gedächtnisses

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Vorwort

    Seiten 7 - 16
  4. 1. Herkunftskomplex

    Seiten 19 - 46
  5. 2. Mnemotechnik der Auslöschung

    Seiten 47 - 98
  6. 1. Zukunftskomplex

    Seiten 101 - 150
  7. 2. Die ungeheure Schrift

    Seiten 151 - 276
  8. 3. Die Gabe des Gegen-Gedächtnisses

    Seiten 277 - 322
  9. Siglen

    Seiten 323 - 324
  10. Literatur

    Seiten 325 - 340

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung