Michael Mießner

ORCID:0000-0002-8996-3721

Michael Mießner (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geographie der Technischen Universität Dresden. Er forscht zu Fragen ländlicher und regionaler Entwicklung sowie zu Immobilieninvestitionen und Segregationsprozessen abseits der Großstädte.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Stadt- und Regionalforschung

Publikationen in den Reihen: Kritische Landforschung. Umkämpfte Ressourcen, Transformationen des Ländlichen und politische Alternativen

Web: TU Dresden
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kritische Landforschung
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Landforschung

Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven

Jenseits von »Landlust«-Idylle und Schrumpfungsödnis zeigt kritische Landforschung die Widersprüche, Konflikte und Utopien ländlicher Entwicklung auf.

Buchbeiträge


  1. Rurbane Landschaften

    Maßstäbe des Rurbanen

    Seiten 101 - 118

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung