Anna Minta

Anna Minta ist Professorin für Geschichte und Theorie der Architektur an der Katholischen Privat-Universität Linz. Ihr SNF-Forschungsprojekt »Heilige Räume in der Moderne. Transformationen und architektonische Manifestationen« (2014-2018) untersuchte auratische Raumkonstruktionen und Sakralisierungsprozesse in der Moderne. Sie hat umfangreich publiziert zur Architekturgeschichte in Europa, Israel und den USA sowie zur Vereinnahmung von Architektur und öffentlichem Raum in Identitätskonstruktionen und Herrschaftsdiskursen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur, Architektur und Design, Design, Fashion Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Architekturen, Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie

Web: KU Linz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Raumkult – Kultraum
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-02-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Raumkult – Kultraum

Zum Verhältnis von Architektur, Ausstattung und Gemeinschaft

Museen, Bibliotheken, Denkmalanlagen und Hochzeitskapelle etc. werden als neue Kultorte und auratische Orte der Gemeinschaft in globaler Perspektive diskutiert.
RaumKleider
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-06-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
RaumKleider

Verbindungen zwischen Architekturraum, Körper und Kleid

Kleider und Bauten sind Lebensentwürfe. Der Band beleuchtet die faszinierenden Korrespondenzen zwischen Mode und Menschenbildern in der Geschichte von Architektur und Design.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung