Nicola Mößner

ORCID:0000-0002-3041-3071

Nicola Mößner (PD Dr. phil.), geb. 1976, ist Vertretungsprofessorin am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Wissenschaftstheorie, der sozialen Erkenntnistheorie sowie der analytischen Bildtheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Naturphilosophie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Web: www.moessner.stellarcom.org
Philpeople
Uni Hannover
RWTH Aachen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kalibrierung der Wissenschaft
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kalibrierung der Wissenschaft

Auswirkungen der Digitalisierung auf die wissenschaftliche Erkenntnis

Eine Reflexion der kaum merkbar geschehenen Digitalisierung im Wissenschaftsbetrieb anhand der Kristalisationspunkte Datafizierung, Publizierung und Metrisierung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung