Cornelia Mügge

Cornelia Mügge (Dr. phil.) arbeitet am Lehrstuhl für Allgemeine Moraltheologie und Ethik an der Universität Freiburg/Schweiz. Ihre Forschungsschwerpunkte sind globale Gerechtigkeit, Säkularismus, feministische Ethik und Tierethik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Philosophie, Sozialphilosophie und Ethik

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne

Web: Uni Freiburg (Schweiz)

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Menschenrechte, Geschlecht, Religion
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-08-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Menschenrechte, Geschlecht, Religion

Das Problem der Universalität und der Fähigkeitenansatz von Martha Nussbaum

Wie lassen sich universale Normen begründen? Cornelia Mügge sucht in Auseinandersetzung mit Martha Nussbaum nach einer Antwort, die auch mit Blick auf aktuelle gesellschaftliche Kontroversen um Frauenrechte und Religionsfreiheit überzeugend ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung