Gundula Müller

Gundula Müller (Dr. phil.) arbeitet im Bereich Allgemeine Erziehungswissenschaft der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geschlechterforschung, Migrationsstudien und qualitative Bildungsforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologie der Migration, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Arrangement und Zwang
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-11-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Arrangement und Zwang

Zur Reproduktion patriarchaler Strukturen durch türkische Migrantinnen in Deutschland

Türkische Heiratsmigrantinnen in Deutschland – Reproduktion, Verfestigung oder Befreiung aus patriarchalen Subjektkonstitutionen?

Buchbeiträge


  1. Arrangement und Zwang

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Einleitung

    Seiten 7 - 12
  4. Problemaufriss

    Seiten 13 - 50
  5. Diskursive Formation Familienkultur

    Seiten 51 - 84
  6. Diskursive Formation Geschlechtsidentität

    Seiten 85 - 122
  7. Diskursive Formation Ehe

    Seiten 123 - 160
  8. Diskursive Formation Islam

    Seiten 161 - 194
  9. Diskursive Formation Gewalt

    Seiten 195 - 230
  10. Diskursive Formation Bildung

    Seiten 231 - 268
  11. Resümee

    Seiten 269 - 278
  12. Literaturverzeichnis

    Seiten 279 - 300
  13. Backmatter

    Seiten 301 - 304

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung