Stefan Müller

Stefan Müller (PD Dr.), geb. 1966, ist Referent im Archiv der sozialen Demokratie (AdsD) der Friedrich-Ebert-Stiftung und Privatdozent an der Universität Duisburg-Essen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Geschichte der Arbeitswelten und der Gewerkschaften.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: Friedrich-Ebert Stiftung

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Humanisierung der Arbeit«
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Humanisierung der Arbeit«

Aufbrüche und Konflikte in der rationalisierten Arbeitswelt des 20. Jahrhunderts

»Humanisierung des Arbeitslebens« als Programm (1974-1989) – der Band verdeutlicht die Brüche und Kontinuitäten einer Geschichte der Arbeit im 20. Jahrhundert.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung