Matthias Naumann

ORCID:0000-0003-1143-2004

Matthias Naumann ist Professor für Geographie und Regionalforschung an der Universität Klagenfurt. Seine Forschungsschwerpunkte sind Stadtgeographie und die Geographie ländlicher Räume, der Wandel von Infrastruktur und Politische Geographie.

Reihenherausgeberschaft: Kritische Landforschung. Umkämpfte Ressourcen, Transformationen des Ländlichen und politische Alternativen

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Stadt- und Regionalforschung

Publikationen in den Reihen: Kritische Landforschung. Umkämpfte Ressourcen, Transformationen des Ländlichen und politische Alternativen

Web: Uni Klagenfurt

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ungleiche ländliche Räume
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Ungleiche ländliche Räume

Widersprüche, Konzepte und Perspektiven

Ländliche Räume sind Orte zunehmender Ungleichheiten und Konflikte, aber auch von progressiven Alternativen und Utopien.
Kritische Landforschung
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Landforschung

Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven

Jenseits von »Landlust«-Idylle und Schrumpfungsödnis zeigt kritische Landforschung die Widersprüche, Konflikte und Utopien ländlicher Entwicklung auf.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung