Matthias Naumann

ORCID:0000-0003-1143-2004

Matthias Naumann (Univ.-Prof.) ist Professor für Geographie und Regionalforschung an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt. Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen urbane und ländliche Entwicklung, Infrastruktur und Kritische Geographie.

Reihenherausgeberschaften: Kritische Landforschung. Umkämpfte Ressourcen, Transformationen des Ländlichen und politische Alternativen

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Stadt- und Regionalforschung

Publikationen in den Reihen: Kritische Landforschung. Umkämpfte Ressourcen, Transformationen des Ländlichen und politische Alternativen

Web: Uni Klagenfurt
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kritische Landforschung
ab 17,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kritische Landforschung

Konzeptionelle Zugänge, empirische Problemlagen und politische Perspektiven

Jenseits von »Landlust«-Idylle und Schrumpfungsödnis zeigt kritische Landforschung die Widersprüche, Konflikte und Utopien ländlicher Entwicklung auf.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung