Till Nitschmann

Till Nitschmann (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Akademischer Rat a.Z. am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover. Er studierte Germanistik und Politische Wissenschaft in Hannover und promovierte dort zum »Theater der Versehrten«. Seine Forschungsschwerpunkte sind Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts, Drama und Theater, Körperdiskurse, Gendertheorien, Literatur und Gewalt, Literatur und bildende Kunst sowie Tyrannenfiguren.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Theater- und Tanzwissenschaft, Theaterwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Theater

Web: Uni Hannover

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Heiner Müllers KüstenLANDSCHAFTEN
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Heiner Müllers KüstenLANDSCHAFTEN

Grenzen - Tod - Störung

Heiner Müllers Ästhetik der Störung und wie sie Sprachlandschaften einer noch unbekannten Zukunft konstituiert.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung