Anna-Verena Nosthoff

Anna-Verena Nosthoff ist Doktorandin am Institut für Soziologie der Universität Freiburg und Dozentin am Institut für Politikwissenschaften der Universität Wien. Als freie Essayistin schreibt sie zudem regelmäßig u.a. für das Feuilleton der NZZ, Merkur (Blog), Spex und Die Republik. Bisherige Veröffentlichungen insb. zu Adorno, Agamben, Beckett, Levinas sowie dem Zusammenhang zwischen Digitalisierung und Demokratie und der Kybernetisierung des Politischen sind in diversen internationalen Journals (u.a. Thesis Eleven, Cultural Politics, Culture, Theory & Critique, Critical Research on Religion, Jahrbuch Technikphilosophie, Behemoth) und Sammelbänden erschienen.

Web: Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Buchbeiträge


  1. Affekt Macht Netz

    Netzwerkaffekte

    Seiten 55 - 80

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung