Jürgen Oberschmidt

Jürgen Oberschmidt (Dr. phil.), geb. 1965, ist Professor für Musik und ihre Didaktik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover war er als Lehrer für Musik und Deutsch an einem Gymnasium in Nordrhein-Westfalen und in der Lehrerausbildung an der Universität Kassel tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Musik und Sprache, kreatives Klassenmusizieren, fachübergreifende Unterrichtskonzepte sowie bildungstheoretische Grundlagen des Musikunterrichts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Allgemeine Musikwissenschaft und Sound Studies, Bildungs- und Erziehungswesen, Musikwissenschaft, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: PH Heidelberg
Bundesverband Musikunterricht

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Komponieren in der Schule
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Komponieren in der Schule

Didaktische Perspektiven für den Musikunterricht

Komponieren im Musikunterricht – Didaktische Perspektiven auf die kreative Gestaltungsarbeit in der allgemein bildenden Schule.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung