Fanny Opitz

Fanny Opitz, geb. 1987, wurde 2019 an der Universität Potsdam promoviert. Ihr Forschungsinteresse gilt der europäischen und amerikanischen Journalismusgeschichte, insbesondere der komparatistischen Reportage-, Feuilleton- und Magazinforschung. Sie arbeitet als Moderatorin, Autorin und Produzentin für die Kulturwellen des SWR und WDR und ist Dozentin am Institut für Medienkulturwissenschaft der Universität Freiburg.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Englische und Amerikanische Literaturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Mediengeschichte, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Literarische Journalisten – journalistische Literaten
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Literarische Journalisten – journalistische Literaten

Autorschaft und Inszenierungspraktiken bei Joseph Roth und Tom Wolfe

Report für den Tag vs. Text für die Ewigkeit? Fanny Opitz zeigt, wie Autoren im 20. Jahrhundert den Wertungsunterschied von Literatur und Journalismus neu verhandeln.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung