Laura von Ostrowski

Laura von Ostrowski, geb. 1985, studierte Indologie, Religionswissenschaft und Romanistik an der LMU München und war bis 2018 Stipendiatin am DFG-Graduiertenkolleg »Präsenz und implizites Wissen« mit ihrem Promotionsprojekt zum Thema »Das Yogasutra als multimodale Wissensform im spätmodernen Positionsyoga. Eine empirische Studie«. Ihre Forschungsinteressen sind: Yoga Studies, Körperwissen und Religionsästhetik.

Web: Uni Salzburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung