Anna Park

ORCID:0000-0003-4203-923X

Anna Park (Dr. phil.), geb. 1983, lehrt und forscht an der Universität Zürich Bildungsphilosophie und -theorie, pädagogische Anthropologie und ästhetische Bildung. Ihre weiteren Forschungsschwerpunkte sind die kulturgeschichtliche Analyse des Prinzips »Mütterlichkeit« sowie ästhetische Praxis und Urteilsbildung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Pädagogik, Philosophie, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: Uni Zürich

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Arbeit am Ausdruck
Neu
ab ca. 40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Arbeit am Ausdruck

Zur ästhetischen Dimension von Bildung. Eine artikulationstheoretische Annäherung

Die »Arbeit am Ausdruck« beschreibt die Bemühungen des Individuums, seine Welt- und Selbstbezüge zu artikulieren und seinen Erfahrungen treffende Form zu verleihen.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung