Iulia-Karin Patrut

Iulia-Karin Patrut (Prof. Dr.), geb. 1975, lehrt und forscht an der Europa-Universität Flensburg im Bereich Neuere deutsche Literaturwissenschaft im europäischen Kontext. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Literatur und Interkulturalität, deutsch-jüdische Literatur, Paul Celan sowie die literarischen Verhandlungen Europas und der »Nation« seit 1770.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Erinnerungskulturen, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Postcolonial Studies

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Interkulturalität. Studien zu Sprache, Literatur und Gesellschaft

Web: Europa Uni Flensburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Globalisierte Erinnerungskultur
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Globalisierte Erinnerungskultur

Darstellungen von Nationalsozialismus, Holocaust und Exil in peripheren Literaturen

Eine kritische Darstellung von Nationalsozialismus, Holocaust und Exil in Literaturen aus Spanien und Lateinamerika, Afrika, Indien und Osteuropa.
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert

Zur Ästhetik und Wissensgeschichte der interkulturellen Moderne

Der Band untersucht die Transformationen Europas im 20. und 21. Jahrhundert als interkulturelle Transfers ästhetischer Figurationen und Wissensformationen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung