Julio Paulos

Julio Paulos ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geografie der Universität Lausanne und Doktorand am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität zu Berlin. Seine Forschungsschwerpunkte sind die politische Steuerung der städtischen Planung und die damit verbundenen ontologischen Grundlagen urbaner Governance-Formen. Julio ist Mitherausgeber des Sammelbands »Relational Planning: Tracing Artefacts, Agency and Practices« (2017).

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung