Johannes Pause

Johannes Pause (Dr. phil.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des ERC-Projekts »The Principle of Disruption« an der Technischen Universität Dresden.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Medienästhetik, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Film, Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Politiken des Ereignisses
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-01-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Politiken des Ereignisses

Mediale Formierungen von Vergangenheit und Zukunft

Ein Kompendium über die Vielschichtigkeit des Ereignisses: Flüchtiges Phänomen zwischen Vergangenheit und Zukunft, medialer Inszenierung, diskursiver Formation und politischer Wirkmächtigkeit.
Das Undenkbare filmen
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das Undenkbare filmen

Atomkrieg im Kino

Die Bombe platzt auf der Leinwand: filmische Inszenierungen des Atomkriegs zwischen Ästhetik und Politisierung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung