Catharina Peeck-Ho

Catharina Peeck-Ho, geb. 1983, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich »Soziologische Theorie« an der Leibniz Universität in Hannover. Promoviert hat sie im Rahmen des Kollegs »Demokratie, Wissen und Geschlecht in einer transnationalen Welt« an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen Versicherheitlichung, Geschlecht und soziale Bewegungen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Islamwissenschaft, Islamwissenschaft, Soziologie, Soziologie des Geschlechts und des Körpers

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Web: Uni Hannover

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sicherheit, Geschlecht und Minderheitenpolitik
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sicherheit, Geschlecht und Minderheitenpolitik

Kritische Perspektiven auf die britische Antiterrorstrategie

Welche Folgen hat die Einbindung der Zivilgesellschaft in den Kampf gegen den Terrorismus? Über die Rolle muslimischer Frauen in der britischen Antiterrorstrategie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung