Rita Perintfalvi

Rita Perintfalvi (MMag. Dr.), geb. 1973, ist Post-Doc-Universitätsassistentin am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz. Sie ist im Rahmen des Forschungsschwerpunktes Genderforschung und im interdisziplinären Forschungsprojekt »(Re)learning to be human: Anti-Gender-Attacken im Horizont des religösen Fundamentalismus und Rechtspopulismus in Europa von heute« tätig.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Web: Uni Graz
Forschungsportal der Uni Graz
Facebook
Facebook 2
Blog

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Anti-Genderismus in Europa
Neu
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-12-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Anti-Genderismus in Europa

Allianzen von Rechtspopulismus und religiösem Fundamentalismus. Mobilisierung - Vernetzung - Transformation

Demokratiegefährdung durch strategischen Anti-Genderismus – wie man Rechtspopulismus und Fundamentalismus konstruktiv entgegentreten kann.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung