Christer Petersen

Christer Petersen (Dr. phil.) ist Professor für Medienwissenschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Semiotik und der Theorie politischer, technischer und künstlerischer Diskurse.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Medienwissenschaft

Web: TU Brandenburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Terror und Propaganda
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-05-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Terror und Propaganda

Prolegomena zu einer Analytischen Medienwissenschaft

Der Band entwickelt eine formale Diskursanalyse und erweist die Innovatitivät dieses Verfahrens anhand der Diskurse über politisch motivierte Gewalt. Dabei zeigen sich zugleich die Konturen einer Analytischen Medienwissenschaft.
Störfälle
ab 8,50 €
Erscheinungsdatum: 2011-12-22

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Störfälle

Zeitschrift für Kulturwissenschaften, Heft 2/2011

Die Havarie in Fukushima am 11. März 2011 markierte den Beginn einer Störfall-Kaskade, die die Verletztlichkeit der globalisierten Welt schlagartig vor Augen führt. Das Heft versammelt epistemologische, politische und historische Perspektiven auf den Störfall.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung