Klaus Pietschmann

Klaus Pietschmann (Univ.-Prof. Dr. phil.) lehrt Musikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der Kirchenmusik, italienische Musikgeschichte der Frühen Neuzeit und Operngeschichte des 18./19. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte der Antike, des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte

Publikationen in den Reihen: Mainzer Historische Kulturwissenschaften

Web: Uni Mainz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Barocke Bekehrungen
ab 35,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Barocke Bekehrungen

Konversionsszenarien im Rom der Frühen Neuzeit

Die religiöse Praktik der Konversion aus historischer Perspektive. Ein interdisziplinärer Zugriff auf die Vielfältigkeit der Konversionsszenarien der Frühen Neuzeit im Zentrum der katholischen Christenheit.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung