Stefanie Pilzweger

Stefanie Pilzweger (Dr. phil.), geb. 1985, ist als Wissenschaftliche Referentin an der KZ-Gedenkstätte Dachau tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt in der Geschichte des Nationalsozialismus und der bundesdeutschen Nachkriegsjahrzehnte aus geschlechter-, emotions- und erinnerungshistorischer Perspektive.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Geschlechtergeschichte, Kulturgeschichte

Publikationen in den Reihen: Histoire

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Männlichkeit zwischen Gefühl und Revolution
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-11-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Männlichkeit zwischen Gefühl und Revolution

Eine Emotionsgeschichte der bundesdeutschen 68er-Bewegung

Auf welche Art sind Politik, Emotionen und Geschlecht miteinander verflochten? Diese »Gefühlsgeschichte« der maskulin codierten bundesdeutschen 68er-Bewegung gibt Aufschluss.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung