Eva Ulrike Pirker

Eva Ulrike Pirker ist Mitglied der interdisziplinären DFG-Forschergruppe 875 »Historische Lebenswelten in populären Wissenskulturen der Gegenwart« an der Universität Freiburg i. Br.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Erinnerungskulturen, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Historische Lebenswelten in populären Wissenskulturen/History in Popular Cultures

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Black History – White History
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-11-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Black History – White History

Britain's Historical Programme between Windrush and Wilberforce

Black History – White History assesses the ways in which aspects of black history have been mainstreamed in Britain's recent historical culture.
Echte Geschichte
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Echte Geschichte

Authentizitätsfiktionen in populären Geschichtskulturen

Ist es wirklich ›so gewesen‹? Was ist eigentlich ›echt‹ an populären Geschichtsdarstellungen und wie und warum wird Authentizität suggeriert? Der Band spürt den Strategien nach, die Geschichte in der Populärkultur möglichst authentisch wirken lassen.

Buchbeiträge


  1. Echte Geschichte

    Frontmatter

    Seiten 1 - 6
  2. Inhalt

    Seiten 7 - 10
  3. Authentizitätsfiktionen in populären Geschichtskulturen: Annäherungen

    Seiten 11 - 30
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 301 - 304
  5. Register

    Seiten 305 - 320

  6. Die Kunst der Migration

    Postkoloniale Situationen, postkoloniale Erinnerungen

    Seiten 245 - 272

  7. Geschichte, Archäologie, Öffentlichkeit

    ›BLACK ROMANS‹ - DIE ANTIKE IM ÖFFENTLICHEN DISKURS UM EINE ›SCHWARZE‹ BRITISCHE GESCHICHTE

    Seiten 103 - 122

  8. Black History - White History

    Frontmatter

    Seite 1
  9. Editorial

    Seiten 2 - 4
  10. Contents

    Seiten 5 - 6
  11. Acknowledgments

    Seiten 7 - 8
  12. Note on Citations

    Seiten 9 - 10
  13. Introduction

    Seiten 11 - 14
  14. 1. Discovering a Past for the Present

    Seiten 17 - 36
  15. 2. Historical Culture and Social Communication

    Seiten 37 - 46
  16. 3. Popular Re/Presentation of History and Its Media

    Seiten 47 - 52
  17. 4. Key Aims and Questions

    Seiten 53 - 54
  18. 1. Remembering and Forgetting Slavery

    Seiten 57 - 64
  19. 2. Screening Slavery and the Slave Trade before the Bicentenary

    Seiten 65 - 80
  20. 3. Simon Schama's Rough Crossings: From Popular History Book to Television History

    Seiten 81 - 98
  21. 4. The Abolition as Costume Film: Amazing Grace - Black History with a White Hero

    Seiten 99 - 114
  22. 5. Setting a Critical Tone: In Search of William Wilberforce

    Seiten 115 - 120
  23. 6. ›Doing an Anniversary‹: The Event Culture Surrounding 2007

    Seiten 121 - 134
  24. 7. The Impact of 2007 - Slavery and the Slave Trade in British Museums

    Seiten 135 - 162
  25. 8. Family Matters: Genealogy as Popular (Black) History

    Seiten 163 - 180
  26. 1. Screening and Staging an Arrival

    Seiten 183 - 184
  27. 2. Family, Sport and Period in Wondrous Oblivion

    Seiten 185 - 198
  28. 3. Notting Hill in a Historical Crime Serial

    Seiten 199 - 206
  29. 4. Migration as Heritage Drama? Small Island

    Seiten 207 - 230
  30. 5. Migration History as Entertainment? Trends in Contemporary British Theatre

    Seiten 231 - 238
  31. 6. The Windrush Story as Musical

    Seiten 239 - 250
  32. Conclusion

    Seiten 251 - 254
  33. Bibliography

    Seiten 255 - 278
  34. Index

    Seiten 279 - 284

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung