Claudia Polzin-Haumann

Claudia Polzin-Haumann (Univ.-Prof. Dr.) ist Professorin für Romanische Sprachwissenschaft an der Universität des Saarlandes.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Politics, Politikwissenschaft, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Jahrbuch des Frankreichzentrums

Web: Uni Saarland

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitalkulturen/Cultures numériques
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-01-21

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitalkulturen/Cultures numériques

Herausforderungen und interdisziplinäre Forschungsperspektiven/Enjeux et perspectives interdisciplinaires

Einblicke in die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in unterschiedlichen Fachdisziplinen in der deutsch- und französischsprachigen Forschungslandschaft sowie im Alltag.
»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen
Neu
35,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-11-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Alles Frankreich oder was?« – Die saarländische Frankreichstrategie im europäischen Kontext / »La France à toutes les sauces?« – La ›Stratégie France‹ de la Sarre dans le contexte européen

Interdisziplinäre Zugänge und kritische Perspektiven / Approches interdisciplinaires et perspectives critiques

Die Grenzregion SaarLorLux als Testfeld für die deutsch-französischen Beziehungen.
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-06-09

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sprache und Sprachbewusstsein in Europa / Langues et conscience linguistique en Europe

Beiträge aus Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik / Une approche pluridisciplinaire: entre sciences, opinion publique et politique

Sprache im Blick von Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik wirft viele Konflikte auf. Der Band trägt Positionen aus mehreren europäischen Ländern zusammen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung