Alexia Pooth

Alexia Pooth (Dr. phil.) forscht in den Bereichen US-amerikanische und spanische Kunst- und Kulturgeschichte. Ihre Schwerpunkte liegen in Raum- und Autorschaftstheorien, Landschaftlichkeit und in der visuellen Kultur.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunstgeschichte

Publikationen in den Reihen: Image

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kunst, Raum, Autorschaft
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kunst, Raum, Autorschaft

Der Nachlass des US-amerikanischen Malers C.H. Phillips (1889-1975) aus autorgeografischer Perspektive

Raum und Autorschaft sind in der Kunst nicht zu trennen – Alexia Pooth entwickelt mit der »Autorgeografie« erstmals ein Konzept, diese häufig übersehenen Verbindungen zu fassen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung