Natalie Powroznik

Natalie Powroznik, geb. 1987, ist Sozialanthropologin und promovierte im Fach Soziologie an der Universität Münster. Sie forscht und lehrt zur Arbeit mit Menschen in sensiblen religionsbezogenen Kontexten, die Gewalt-, Flucht- oder Krankheitserfahrungen gemacht haben. Aktuell arbeitet sie an einer Studie zur Aufarbeitung der Missbrauchsfälle von Kindern und Jugendlichen im Bistum Münster an der Universität Münster. Sie lehrt ebendort in der Kultur- und Sozialanthropologie sowie an der Fachhochschule Münster am Fachbereich Sozialwesen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Ethnologie und Kulturanthropologie, Europäische Ethnologie, Religionssoziologie, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Web: Uni Münster
RePliR-Kolleg
Linked in
Academia.edu
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Religion in Flüchtlingsunterkünften
Neu
40,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Religion in Flüchtlingsunterkünften

Sozialanthropologische Perspektiven

Die Verhandlung von Phänomenen um Religion unter Bewohner*innen und Sozialarbeiter*innen in nordrhein-westfälischen Flüchtlingsunterkünften.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung