Michelle Proyer

Michelle Proyer ist Sonder- und Heilpädagogin und hat derzeit eine Tenure Track Professur im Bereich Inklusive Pädagogik am Zentrum für LehrerInnenbildung und dem Institut für Bildungswissenschaft der Universität Wien inne. In Forschung und Lehre sind ihre Schwerpunkte diversitätsbezogene Intersektionen, v.a. zwischen Kultur und Behinderung, in Schule und darauf bezogenen Lebenswelten. Transdisziplinäre, -nationale und -kulturelle Ansätze durchziehen ihre Aktivitäten.

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung