Susanne Quinten

ORCID:0000-0003-3016-1748

Susanne Quinten (Dr. Sportwiss.), geb. 1960, lehrt kulturelle Bildung im Kontext von Behinderung und Inklusion an der TU Dortmund. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. Bewegung und Tanz in ästhetisch-kultureller Bildung, Therapie und Gesundheit. Sie publiziert u.a. zu Themen der Tanzforschung, zum Mixed-abled Dance und zur ästhetisch-kulturellen Bildung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Tanzwissenschaft, Theater- und Tanzwissenschaft

Publikationen in den Reihen: TanzForschung

Web: Rehabilitationswissenschaft TU Dortmund
Gesellschaft für Tanzforschung

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tanz – Diversität – Inklusion
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tanz – Diversität – Inklusion

Jahrbuch TanzForschung 2018

Grundlegende Positionen zu Diversität und Inklusion im und durch Tanz.
Tanzpraxis in der Forschung – Tanz als Forschungspraxis
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tanzpraxis in der Forschung – Tanz als Forschungspraxis

Choreographie, Improvisation, Exploration. Jahrbuch TanzForschung 2016

Choreographie, Improvisation und Exploration erweitern diskursive Methoden der Wissensgenerierung und Wissensvermittlung um Dimensionen der Bewegung, des Leiblichen, Sinnlichen und Affektiven.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung