Elke Rajal

Elke Rajal ist Politikwissenschaftlerin. Sie forscht und lehrt an verschiedenen Hochschulen und Instituten zu den Schnittstellen von Politik, Zeitgeschichte und Bildung. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Nationalsozialismus, Vergangenheitspolitik, Antisemitismus, Geschlecht und Bildung (Politische Bildung, Holocaust Education, Rechtsextremismusprävention, Migrationspädagogik). Sie hat bereits mehrere Forschungs- und Vermittlungsprojekte mit Schüler*innen durchgeführt und engagiert sich in der Forschungsgruppe Ideologien und Politiken der Ungleichheit (FIPU).

transcript-Publikationen in den Bereichen: Politics, Politikwissenschaft, Politische Bildung

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Web: Making Democracy Uni Wien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Making Democracy – Aushandlungen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität im Alltag
Neu
29,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Making Democracy – Aushandlungen von Freiheit, Gleichheit und Solidarität im Alltag
Wie wird Demokratie im Alltag »gemacht«? Perspektiven aus Demokratietheorie, Pädagogik und Kunstvermittlung auf demokratische Aushandlungsprozesse.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung