Johanna Rakebrand

Johanna Rakebrand, geb. 1989, derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Universität Oldenburg.
Erstes juristisches Staatsexamen 2014 in Berlin, 2018 rechtshistorische Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin, Studium und Dissertation gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Philosophie, Sozialphilosophie und Ethik

Publikationen in den Reihen: Histoire

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-08-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Der Rechtsmensch Ludwig Frege (1884-1964)

Eine Biografie wissenschaftlich erzählt

Wenn der Rechtsmensch das Ideal der Neutralität internalisiert hat, was bleibt dann vom Juristenleben? Eine wissenschaftliche Erzählung zu Ludwig Frege (1884-1964).

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung