Hans-Christoph Ramm

Hans-Christoph Ramm (Dr. phil.), geb. 1949, lehrt Literatur- und Kulturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Anglistik an der Universität des 3. Lebensalters der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Englische und Amerikanische Literaturwissenschaft, Familien-, Jugend- und Alterssoziologie, Literaturwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lesen als Deutung
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lesen als Deutung

Moderne Romane Großbritanniens und ihre Lektüre im dritten Lebensalter

Hans-Christoph Ramm geht der Frage nach, wie Leser_innen des dritten Lebensalters im Dialog mit literarischen Werken auf Diskrepanzen der Moderne reflektieren. Hierin liegt die demografische Relevanz der Studie.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung