Christoph Rauen

Christoph Rauen (Dr. phil.), geb. 1975, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen Literatur der Goethezeit, Methodologie der Literaturwissenschaft, Gegenwartsliteratur, Pop-Literatur und Ironie, Nachkriegsliteratur sowie Science Fiction.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Uni Kiel

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Technophilia und Technophobia
ab ca. 60,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Technophilia und Technophobia

Literarische und audiovisuelle Imaginationen von Technik vom 19. Jahrhundert bis heute

Gestaltung und Kontrollverlust durch Technik: Neue Studien zur wohl größten thematischen und formalen Herausforderung der Kunst in neuerer Zeit.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung