Claudia Reiche

Claudia Reiche (Dr. phil.) ist Medientheoretikerin und Künstlerin. Sie lehrt an den Universitäten Basel und Oldenburg, ist Gastprofessorin an der Universität der Künste, Berlin und betreibt das »Frauen.Kultur.Labor. thealit« Bremen anteilig in konzeptioneller Leitung und Geschäftsführung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildtheorie, Kunst- und Bildwissenschaft

Publikationen in den Reihen: MedienAnalysen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitale Körper, geschlechtlicher Raum
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-04-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Körper, geschlechtlicher Raum

Das medizinisch Imaginäre des »Visible Human Project«

Sind medizinische Bilder in der Lage, das »Leben« widerzuspiegeln? Eine materialreiche Analyse des »Visible Human Project«, das zukunftweisenden Einfluss auf die Medizin verspricht.

Buchbeiträge


  1. Rasterfahndungen

    Sichtbarer Mensch / unsichtbarer Computer. Raster und Differenz beim ›Visible Human Project‹

    Seiten 289 - 312

  2. Industrialisierung <> Technologisierung von Kunst und Wissenschaft

    ,Dual Use'? High Tech für militärische und zivile Nutzungen in Medizin und Kunst

    Seiten 42 - 63

  3. Mehr(wert) queer - Queer Added (Value)

    Tanja Ostojić: Black Square on White. Von der Mehrlust zum Ekel und zurück

    Seiten 165 - 183
  4. Tanja Ostojić: Black Square on White. From Mehrlust to Nausea and Back

    Seiten 184 - 198

  5. Digitale Körper, geschlechtlicher Raum

    Frontmatter

    Seite 1
  6. Editorial

    Seiten 2 - 4
  7. Inhalt

    Seiten 5 - 10
  8. 1. rückwärts (als Einleitung)

    Seiten 11 - 12
  9. 2. ,Blick in den Mensch', Ende des letzten Jahrhunderts

    Seiten 13 - 24
  10. 3. Schneid/en

    Seiten 25 - 36
  11. 4. ,Lebende Bilder' aus dem Computer, mediengeschichtliche Konstruktion

    Seiten 37 - 154
  12. 5. Defense Human Simulator Project: Leere digitale Szene, im Traum

    Seiten 155 - 182
  13. 6. Bildliche Durchdringungen, zur Obszönität des Visible Human

    Seiten 183 - 208
  14. 7. Sichtbarer Mensch/unsichtbarer Computer, Raster und Differenz beim Visible Human Project

    Seiten 209 - 228
  15. 8. Kinematographische Serienschnittanimation, Körperbücher, Image Browsing

    Seiten 229 - 256
  16. 9. Hard Core oder der mathematische Kern Gottes

    Seiten 257 - 298
  17. 10. "Der reale kleine Penis des Weibes" in neuen Abbildungen, Klitoris-Darstellungen im Verhältnis zur Bedeutung des Phallus

    Seiten 299 - 326
  18. 11. vorwärts (als Rückblick)

    Seiten 327 - 360
  19. Abbildungen

    Seiten 361 - 366
  20. Literatur, Websites

    Seiten 367 - 390
  21. Film, Video, TV, Online-Movie, CD-ROM, DVD, Laserdisc

    Seiten 391 - 394
  22. Backmatter

    Seiten 395 - 398

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung