Cornelia Reiher

Cornelia Reiher (Dr. phil.) ist Juniorprofessorin für Gesellschaft Japans an der Freien Universität Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Globalisierung, Food Studies und das ländliche Japan.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Sozial- und Kulturgeographie, Wirtschaftsgeographie

Publikationen in den Reihen: Global Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lokale Identität und ländliche Revitalisierung
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-03-12

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lokale Identität und ländliche Revitalisierung

Die japanische Keramikstadt Arita und die Grenzen der Globalisierung

Am Beispiel der japanischen Keramikstadt Arita diskutiert die Studie Perspektiven lokaler Handwerkscluster im globalen Kapitalismus.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung