Hans-Jörg Rheinberger

Hans-Jörg Rheinberger, geb. 1946, promovierte 1982 in Biologie an der FU Berlin und war von 1997 bis 2014 Direktor am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, wo er heute als emeritiertes Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft arbeitet.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung