Johanna Rieß

Johanna Rieß, geb. 1979, ist als Projektmanagerin bei der Deutschen Welle Akademie sowie als Redakteurin und Medienanalystin tätig. Sie promovierte im Bereich Medienwissenschaft an der Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) der Universität Bayreuth. Ihre Forschungsinteressen umfassen digitale Medien(geschichte), Mediennutzung, Medienentwicklungszusammenarbeit, städtische Räume sowie Wissenschafts- und Technologiestudien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Außereuropäische Ethnologie, Digitale und soziale Medien, Ethnologie und Kulturanthropologie, Kulturwissenschaft, Mediensoziologie, Medienwissenschaft, Postcolonial Studies, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Digitale Gesellschaft

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Internet in Nairobi, Kenia
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-25

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Internet in Nairobi, Kenia

Medienaneignung als Konstruktion

Ein medien- und kommunikationswissenschaftlicher Blick auf unterschiedliche Arten der Internetaneignung in Nairobi/Kenia.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung