Lilli Riettiens

ORCID:0000-0002-5519-7993

Lilli Riettiens (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Department Erziehungs- und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln. 2019 war sie Gastwissenschaftlerin an der Universität Buenos Aires und wurde im selben Jahr mit dem Julius-Klinkhardt-Preis ausgezeichnet. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Historische Bildungsforschung, Postcolonial und Gender Studies, Medienpädagogik sowie Praxeologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 19. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Romanische Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Histoire

Web: Universität zu Köln
researchgate.net
Linked.in
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Doing Journeys - Transatlantische Reisen von Lateinamerika nach Europa schreiben, 1839-1910
ab 43,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Doing Journeys - Transatlantische Reisen von Lateinamerika nach Europa schreiben, 1839-1910
Mit dem Dampfschiff von Lateinamerika nach Europa: Atlantiküberquerungen in spanischsprachigen Reiseberichten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung