Martina Ritter

ORCID:0000-0003-0457-0943

Martina Ritter (Dr. phil. habil.), geb. 1961, ist Professorin für Soziologie, politische Soziologie, Sozialraumforschung, Alltags- und Gendersoziologie am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Fulda. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Sozialraumforschung; Partizipation und Demokratie; Ehrenamt, Alter, Gender und Migration in der Sozialen Arbeit.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Familien-, Jugend- und Alterssoziologie, Pflegewissenschaft, Pflegewissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: Alter - Kultur - Gesellschaft

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Demenz im Quartier
Neu
30,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Demenz im Quartier

Ehrenamt und Sozialraumorientierung für das Alter

Problemlagen und Lösungsansätze zur Betreuung und Pflege demenzkranker Menschen in Hessen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung